Aktuelle Zeit: 22 Jul 2019, 03:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Unterschiede zu den Romanen
BeitragVerfasst: 07 Mär 2016, 11:09 
Offline
Ritter
Ritter

Registriert: 07 Mär 2016, 09:18
Beiträge: 16
Hab die Bücher nie ( leider gelesen).
Ich glaube ich werds auch nie. Bin der totale lesemuffel.

Jedenfalls. ...welche graphierenden Unterschiede gibt es?

Zum einem weiss ich das angelique erst im buch 6 erfährt das der Rescateur ihr joffrey ist. Richtig? Im 4ten Film erfahren wir es ja
sehr schnell.

Was ist noch anders?
Der rescator 'verkauft' somit auch nicht dem Sultan sein Geheimins woe man gold macht oder?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede zu den Romanen
BeitragVerfasst: 16 Mär 2016, 15:49 
Offline
Administrator
Administrator

Registriert: 10 Jun 2014, 22:05
Beiträge: 253
Jochen hat geschrieben:
Der Rescator 'verkauft' somit auch nicht dem Sultan sein Geheimnis wie man Gold macht oder?


Doch, hat er! Aber längst bevor Angelique nach Marokko ins Harem gekommen ist.

Er hat für den Sultan Mulay Ismael gearbeitet, und mit seiner Hilfe ist er zum Rescator geworden. :mask:

nach Marokko ist er aus Marseille, wo er Zuflucht gefunden hat nach seiner Flucht aus Paris,
mit Hilfe von einem freund gekommen:

Aus dem Buch Angelique und ihr Liebe:

So hatte er aus Marseille eine Botschaft an den Sehr Heiligen Mufti Abd-el-Mecchrat gesandt, einen arabischen
Gelehrten, mit dem er Jahre hindurch eine lebhafte Korrespondenz über die letzten chemischen
Entdeckungen geführt hatte. Aller Wahrscheinlichkeit zum Trotz hatte der Bote den weisen Muselmanen
auch wirklich in Fez, der sagenumwobenen Hauptstadt des Maghreb, angetroffen. Er hatte mit
der Heiterkeit der großen Geister geantwortet, für die die einzigen zwischen Menschen gezogenen Grenzen
diejenigen sind, die Dummheit von Intelligenz,
Unwissenheit von Wissen trennen. In einer mondlosen Nacht glitt der riesige Neger
Kouassi-Ba mit seinem kranken Herrn auf den Schultern über die nackten Felsen einer kleinen Bucht in
der Umgebung von Saint-Tropez. (...)
Die Fahrt war ohne Hindernisse vonstatten gegangen. Ein neues Leben tat sich für das dem Scheiterhaufen
entrissene Opfer königlicher Willkür auf: seine Freundschaft mit Abd-el-Mecchrat, seine Genesung
unter dessen geschickten Händen, die Beziehungen zu Moulay Ismaël, der ihn zur Ausbeutung von
Goldvorkommen in den Sudan geschickt und sodann mit einer Gesandtschaft zum Großtürken betraut
hatte, die Organisation des Silberhandels, dank dem er zu einem der Großen unter den Korsaren des
Mittelmeers geworden war …


Angelique hat Joffrey unter der Maske als Rescator nicht erkannt, weil er nicht mehr hinkte und seine stimme hat sich verendet (durch den Folter in Justizpalast nach seiner Verurteilung).

Das lustige dabei ist, ihr ist die Flucht von Ihm gelungen, bevor er sich zum erkennen gab, nach dem er Sie in Kandia um 35.000 Piaster, also um Preis von einem Schiff inklusive Mannschaft gekauft hat.

paradoxe weise, weiter auf der suche nach Joffrey, ist sie in häde von Mezzo Morte :sultan: geraten (auch ihm Film),
dem Erzfeind vom Rescator. Er wusste das sie von ihm geflüchtet ist nach der such nach ihm. und hat sich
deppat gelacht, und deswegen hat sie absichtlich nach Marocco verkauft, dem Rescator zu Fleiß.

Vergessen wir aber nicht, der Sultan war mittlerweile ein Freund von Joffrey, daher war schon Rescator unterwegs
zu ihm, Angelique abzuholen, (Osman Feraji, der große Eunuch, hat im eine Nachricht zukommen lassen).

Noch aus dem Buch (was der Rescator damals dachte):

Es hatte ihr also nicht genügt, auf den Spuren irgendeines Galans leichtsinnig das Mittelmeer zu
durchstreifen. Jedesmal wenn er erschien, um sie vor den Folgen eines törichten Schritts zu bewahren, fand
sie ein Mittel, sich unbesonnen davonzumachen, um sich in noch größere Gefahren zu stürzen: Mezzo Morte,
Moulay Ismaël, der Ausbruch ins Rif. Sie schien aus purem Spaß die schlimmsten Abenteuer
zu sammeln.


Obwohl du Lesemuffel bist empfehle ich dir wenigstens das 6 Teil Angelique und ihre Liebe zu lesen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede zu den Romanen
BeitragVerfasst: 20 Mär 2016, 08:28 
Offline
Ritter
Ritter

Registriert: 07 Mär 2016, 09:18
Beiträge: 16
Ok

:X:

Warum ist gerade angelique und ihre Liebe so zu empfehlen?
Weil man dort alles über joffey erfährt ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede zu den Romanen
BeitragVerfasst: 20 Mär 2016, 23:55 
Offline
Administrator
Administrator

Registriert: 10 Jun 2014, 22:05
Beiträge: 253
Tja das ist der beste und schönste aller Bücher in der Serie. :troubadour:

Und da erfahrt man sehr viel über Joffrey, was mit ihm passiert ist seit "seiner Verbrenung" auf dem Place de Greve. :agree:

Aber falls du die Spannung genießen willst, lese alle Bücher, alle sind fantastisch. :ok:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 21 Mär 2016, 00:45 
Offline
Administrator
Administrator

Registriert: 10 Jun 2014, 22:05
Beiträge: 253
Versteigerung in Kandien und der Rescator

Im Film schickt Rescator einen von seine Mäner um Angelique zum kaufen.

Bild


NICHT im Buch! :disagreement:

Ja im Buch ist Rescator selber zum Markt in Kandia gekommen !!!!!...später mal erklärt er selber warum er sie für so ein wahnsinniges Preis gekauft hat.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede zu den Romanen
BeitragVerfasst: 21 Mär 2016, 00:47 
Offline
Administrator
Administrator

Registriert: 10 Jun 2014, 22:05
Beiträge: 253
Nun erst begriff Angélique, dass sie verkauft war. Verkauft an einen Piraten, der für sie weit mehr als
den Preis eines Schiffes und seiner Besatzung bezahlt hatte! … (…)
„Nein … nicht verkauft! Nicht verkauft …!“
Sie suchte den Ring zu sprengen, der sich um sie schloss, warf sich gegen die Janitscharen des Rescators, die sie festhielten und schließlich unsanft vor die Füße ihres Herrn beförderten.
Verstört wiederholte sie; „Nein, nicht verkauft …“

„Ist es in Frankreich üblich, dass sich die vornehmen Damen so mangelhaft bekleidet davonmachen?
Wartet wenigstens, bis man Euch etwas angezogen hat, Madame.“
Die dumpfe, ironische Stimme des Rescators drang zu ihr.
„Ich habe Euch da ein paar Kleider anzubieten. Schaut, ob sie Euch gefallen, und wählt aus, was Ihr mögt.“
Verblüfft sah Angélique zu der schwarzen Gestalt auf, die über ihr aufragte, hinauf zu der schrecklichen, starren Maske, hinter deren Schlitzen zwei spöttische Augen funkelten. Er begann zu lachen.
„Steht auf“, sagte er, ihr die Hand reichend.
Und nachdem sie gehorcht hatte, strich er die Haare zurück, die ihr wirr übers Gesicht fielen, und streichelte ihr die Wange wie einem unvernünftigen Kind.
„Verkauft? … Nicht doch. Ihr seid heute abend mein Gast, nichts weiter. Nun sucht Euer Kleid aus.“


Bild

Illustration aus Russischen Buch Angelique und der Rescator.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede zu den Romanen
BeitragVerfasst: 05 Jan 2017, 16:02 
Offline
Administrator
Administrator

Registriert: 10 Jun 2014, 22:05
Beiträge: 253
In dem Buch Angelique und ihre Liebe gibt es eine Szene, wenn der Rescator die schlafende Angelique in seiner Kajüte auf dem Schiff beobachtet.

Bild

Angélique mit jenem wie geblendetem, ohnmächtig hingegebenem, Antlitz das sie ihm, ohne es zu ahnen, am ersten Abend auf der Gouldsboro offenbart hatte….. Hinter einem Wandbehang verborgen, hatte er sie belauscht (…). Eifersucht hatte sein Innerstes zerfressen, weil sie ihm nun, im Lichte der sinkenden Sonne, viel schöner schien, als er geglaubt hatte….
(Angelique und Ihre Liebe)


Bild

In Film gibt es endliche Szene nur einmal. Anderes als im Buch Angelique und der König, in dem gleichnamigen Film beobachtet Joffrey schlafende Angélique und bleibt von ihrem Bett stehen. Später flüchtet vor ihr und verschwindet in der Dunkelheit. Er lässt eine vor Verzweiflung weinende Angélique zurück, die sich bald darauf aufmacht, seiner Spur zu folgen.........



Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de