Aktuelle Zeit: 21 Okt 2018, 19:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Marquise de Brinvilliers
BeitragVerfasst: 28 Okt 2017, 19:58 
Offline
Administrator
Administrator

Registriert: 10 Jun 2014, 21:05
Beiträge: 252
Giftaffäre

Die Giftaffäre (frz. „affaire des poisons“) war ein Skandal in den Jahren 1675 bis 1682 um eine Serie von Morden in Frankreich während der Regierungszeit von Ludwig XIV. Er steht für einen Zeitraum, als in Frankreich zahlreiche Prominente und Mitglieder des Adels wegen Giftmord und Hexerei verurteilt wurden. Wie viel von den Vorwürfen auf Tatsachen beruhte, wie viel auf Erfindungen, mit dem Ziel, Konkurrenten bei Hofe zu diskreditieren, ist bis heute ungeklärt.

Die Prozessserie begann im Jahr 1675, nachdem Marie-Madeleine de Brinvilliers mit ihrem Geliebten, Hauptmann Godin de Sainte-Croix, ihren Vater vergiftete und ihre Brüder ermorden ließ. Ihre Schwester überlebte einen Anschlag. Die Brinvilliers wurde auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Im Rahmen der Ermittlungen gab es viele Gerüchte um weitere mysteriöse Todesfälle.

König Ludwig XIV. ordnete 1679 die Einrichtung eines Sondergerichtshofs an. Als der seine Arbeit 1682 beendete, waren gegen 440 Mitglieder der besseren und besten Gesellschaft Ermittlungsverfahren eingeleitet worden.

Bild



Marie-Madeleine Marguerite d'Aubray, Marquise de Brinvilliers

(* 2. Juli 1630 in Paris; † 17. Juli 1676 ebenda)
war eine der bekanntesten Giftmörderinnen der Kriminalgeschichte. Verurteilt wurde sie wegen der Vergiftung ihres Vaters, ihrer zwei Brüder und des Versuchs, ihre Schwester zu ermorden. Diese Morde beging sie unter Mithilfe ihres Geliebten, des Chevaliers Godin de Sainte-Croix. Weitere Giftmorde und Mordversuche wurden ihr nachgesagt, aber nie stichhaltig bewiesen. Der Fall wurde vielfach künstlerisch aufgegriffen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Marie-Mad ... invilliers

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marquise de Brinvilliers
BeitragVerfasst: 28 Okt 2017, 20:01 
Offline
Administrator
Administrator

Registriert: 10 Jun 2014, 21:05
Beiträge: 252
MitternachtskrimiDie Affäre D'Aubrey

Der Fall der Marquise von Brinvilliers ist einer der bekanntesten Fälle aus dem "Pitaval", den zum Beispiel auch E.T.A. Hoffmann in "Das Fräulein von Scuderi" aufgreift.

Kriminalhörspiel von Rolf Schneider

https://www.youtube.com/watch?v=6A8PMtx8mBQ

Bild

Man schreibt das Jahr 1676. Paris wird von einer wahren Giftmord-Welle überschwemmt. Mit dem "poudre de succession" entledigen sich Eifersüchtige der Nebenbuhler, Gattinnen des Gatten, und Erben verkürzen den Weg zu so manchem Vermögen. Verdächtige und Verleumdete landen in der Bastille. Fehlurteile und Justizmorde sind an der Tagesordnung. Auch drei männliche Mitglieder der Familie D‘Aubrey erleiden einen mysteriösen Tod. Desgrais, ein junger, aufstrebender Gefreiter der Pariser Polizei, widmet sich, gegen den Befehl seines Vorgesetzten, der Aufklärung dieses Falles in den höchsten Adelskreisen. Dabei stößt er auf die Leiche eines Alchimisten. Stammt das spurlos tötende Gift, das ganz Paris in Schrecken versetzt, aus den Phiolen seines Laboratoriums? Kam auch die schöne Marie de Brinvilliers, geborene D’Aubrey, auf diesem Weg daran? Da es nicht länger verborgenen bleiben kann, dass selbst in nächster Nähe des Königs immer unverschämter mit Gift hantiert wird, beschließt die Justiz, ein abschreckendes Exempel zu statuieren.

Quelle: http://www.deutschlandfunk.de/mitternac ... _id=373790


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de