Aktuelle Zeit: 21 Jul 2018, 10:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: François Desgrez (Polizist Desgray)
BeitragVerfasst: 17 Sep 2014, 10:57 
Offline
Administrator
Administrator

Registriert: 10 Jun 2014, 21:05
Beiträge: 250
Polizist Desgray, (im Buch ehemaliger Anwalt von Comte Joffrey de Peyrac und ein wahrer Freund von Angelique) in Wirklichkeit eigentlich François Desgrez. Es ist ein Symbol für die Modernisierung der Französischen Polizei. Er würde berühmt als rechte Hand vom Polizeipräfekt La Reynie, der später die berühmte Giftaffäre aufdecken ließ.

1677 leitete La Reynie strenge Untersuchungen im sog. Cour des poisons ein. Dieser bestand bis 1680. Die Affäre zog schnell immer weitere Kreise. Ein angeblicher Pariser Hexenzirkel würde Frankreichs Aristokraten mit Gift versorgen und einige Mitglieder des französischen Hofs seien schon durch Vergiftung getötet worden.
Auch Frau Anne Golon beschreibt in ihren Büchern wiederholt den historischen Hintergrund mit der Giftaffäre.

François Desgrez Link:

http://fr.wikipedia.org/wiki/Fran%C3%A7ois_Desgrez

Historischer Hintergrund zu der Giftaffäre:

http://de.wikipedia.org/wiki/Giftaff%C3%A4re


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 17 Sep 2014, 11:02 
Offline
Administrator
Administrator

Registriert: 10 Jun 2014, 21:05
Beiträge: 250
»Aber Desgray, ich habe die Dinge nie übertrieben. «
»Das ist es ja, was ich Euch vorwerfe. Könnt Ihr denn nicht mal ein bisschen Komödie spielen
– wie jede nette kleine Frau, die etwas auf sich hält? Ihr macht aus allem gleich eine Tragödie.
Aber eben keine echte! Bei Euch muss man dauernd rennen und den Himmel anflehen,
dass man nicht zu spät kommt. Nun ja, da bin ich – und zur rechten Zeit, wie mir scheint. « ♥♥♥


Bild


Dateianhänge:
# angie desgray.jpg [53.57 KiB]
Noch nie heruntergeladen
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 12 Okt 2017, 20:25 
Offline
Administrator
Administrator

Registriert: 10 Jun 2014, 21:05
Beiträge: 250
»Oh, zerbrecht Euch doch nicht den Kopf, meine Liebe!« sagte Desgray in seinem trägen Ton.
»Wenn er wiederkäme … nun ja, wenn er wiederkäme, würde er, soweit ich diesen Mann kenne,
Euch zunächst einmal eine hübsche Tracht Prügel verabfolgen. Alsdann würde er Euch in seine Arme
nehmen und Euch so liebhaben, dass Ihr um Gnade winselt.
Danach würdet Ihr beide Euch nach einem ruhigen Fleckchen Erde umsehen, um dort auf Eure
goldene Hochzeit zu warten. Beruhigt Euch, mein Engel. Und geht Euren Weg weiter.«



Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: 27 Feb 2018, 01:05 
Offline
Administrator
Administrator

Registriert: 10 Jun 2014, 21:05
Beiträge: 250
In dem Buch *Angelique die Rebellin* sagt Desgrez zu Angelique:

Kürzlich verhaftete ich eine Eurer Nachbarinnen … die Marquise de Brinvilliers. Ich weiß nicht, ob Ihr Euch erinnert. Sie wohnte ein paar Straßen von Eurem Hôtel du Beautreillis* entfernt. Sie hat ihre ganze Familie vergiftet, zuzüglich eini-ger zehn Personen. Seit Jahren bin ich ihr schon auf der Spur .....

*marquiise Brinvilliers wohnte in der Seitengasse von Rue Beautreillis - in Hotel D'Aubray, 12 de la rue Charles V

-----------------------------------

Und hier aus dem Buch vom Alexandre Dumas: Berühmte Verbrechen - Die Marquise de Brinvilliers

Desgrais, einer der findigsten Kommissare

Desgrais, einer der findigsten Kommissare, bot an, sich dieser Aufgabe anzunehmen. Er war ein stattlicher Mann von etwa 36 Jahren. Seine Erscheinung verriet nicht im Geringsten seine Verbindung mit der Polizei. Er wusste es, jede Verkleidung mit der gleichen Grazie und Natürlichkeit zu tragen, kannte sich in allen sozialen Schichten bestens aus und könnte sich sowohl als heruntergekommener Herumtreiber als auch als adeliger Herr ausgeben … er war genau der richtiger Mann …




Bild

Still aus dem Film Cartouche


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de