Aktuelle Zeit: 21 Nov 2018, 08:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Band 4 - Angélique die Rebellin
BeitragVerfasst: 12 Jun 2014, 09:53 
Offline
Administrator
Administrator

Registriert: 10 Jun 2014, 21:05
Beiträge: 252
Band 4 - Angelique die Rebellin

Angelique se Révolte, 1961


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Band 4 - Angelique die Rebellin
BeitragVerfasst: 20 Mär 2016, 12:07 
Offline
Ritter
Ritter

Registriert: 25 Nov 2015, 13:41
Beiträge: 34
Inhaltsangabe zu „Angelique, die Rebellin“ von Anne Golon

Klappentext:
Der von dreißig Millionen Lesern in aller Welt mit Spannung erwartete Roman von Anne Golon, mit dem die Autorin einen neuen Höhepunkt ihres Schaffens und eine erstaunliche Reife der Darstellung erreicht. Angélique einstige Favoritin des Sonnenkönigs und Gefangene im Harem des marokkanischen Despoten Moulay Ismael, rebelliert gegen einen absoluten Herrschaftsanspruch, der auch vor ihren privaten Gefühlen nicht halt macht, gegen das fordernde Begehren der Männer, das sich an ihrer Schönheit entzündet, gegen die Willkür und Ungerechtigkeit, die ihr eigenes Leben und das Poitou, die geheimnisvolle Landschaft ihrer Kindheit, bedrohen: mit unerschrockenem Herzen stellt sie sich aufopfernd vor ihre bedrängten Landsleute. Wieder zeichnet Anne Golon ein grandioses Panorama von pulsierender Lebendigkeit und Dramatik in den genauen, echten Farben der Zeit: Glanz und Allmacht des Königtums und, vor dem stürmisch bewegten Zeithintergrund, das leuchtende Bild einer mit leidenschaftlichem Lebenswillen um das Recht ringenden Frau, die sich in der Gefährdung aufs höchste bewährt. Der Roman eines Frauenschicksals, der durch seine großartige Weiträumigkeit und eindringliche Menschlichkeit seiner Heldin ungezählte neue Freunde gewinnen wird.

(Quelle:'Fester Einband/01.01.1961')

-------------------------------------------------

Bild

Die Zeitachse zu dem Buch:

Mai 1671
Angélique kommt zurück nach Frankreich, Kapitän Montadour überwacht sie auf dem Schloss Plessis

Plessis, Poitou
1671 Oktober Florimond verlässt Angélique um sein Vater, Joffrey de Peyrac, zu suchen

Plessis, Poitou
1671 Oktober Charles-Henri du Plessis-Bellière stirbt

Poitou, in Wald
1672 Juli Honorine wurde geboren

La Rochelle
1676 Ende April Angéliques Flucht aus La Rochelle auf dem Schiff des Piraten Rescator
----------------------------------------------------


Angelique...zurück nach Frankreich von ihren Abenteuern, wird auf ihr Schloss Plessis gebracht und bewacht. Nicht sie ist die Herrin ihres Hauses, sondern die Rotröcke; Soldaten des Königs. Diese unterdrücken das Poitou. Der widerlicher rothaariger Kapitän Montadour überwacht sie auf ihrem Schloss.
Ludwig der XIV möchte dass sich Angelique von ihm erniedrigt. Sie soll nach Versailles als Besiegte, soll abschwören und um Verzeihung bitten, vor aller Augen - öffentlich, in schlichter Kleidung. Und Angelique kocht vor Wut. Sich dem König unterwerfen widerstrebt ihr natürlich.

Molines, ihr Verwalter überzeugt sie wegen ihren Kindern dem König zu schreiben. Angelique schreibt dem König und gibt sich damit geschlagen. Sie wartet auf eine Antwort.
Und dann kommt die Nacht, in der die Situation eskaliert. Sie wird vergewaltigt. Das Schloss ins Brand gesteckt. Ihr Sohn Charles-Henri, der Sohn von Philippe ist tot.

Angelique führt ihre Provinz Poitou in eine Rebellion gegen den König !!!!!!!
Dieser Krieg dauerte fast drei Jahre. Angelique gebar ein Kind. Ein Mädchen gezeugt in einer Nacht des Schreckens in Schloss Plessis. Ihr Name: Honorine. Ein rothaariges Mädchen deren erstes Wort mit zwei Jahren 'Blut' war.

Als die Niederlage nähte, gelangte Angelique Flucht nach La Rochelle, eine Hafenstadt. Hier versteckte sie sich
bei Maitre Gabriel Berne in der Verkleidung einer einfachen Magd.

Aber auch hier könnte sie nicht alzu lang ruhen: Die mächtigsten Kaufleute von La Rochelle waren alles Hugenotten und die Verhaftung der 10 mächtigsten Familien stand kurz bevor. Angelique will nicht nur sie und ihre Tochter, aber alle ihre Hugenotten Freunde retten. Auf einem Spaziergang mit Honorine hatte sie in einer entfernten Bucht ein Piratenschiff entdeckt. Zu ihrer Verblüffung sah sie den Rescator, den Pirat, der sie in Kandia auf dem Sklavenmarkt für 35tsd Piaster gekauft hatte und von dem sie dann flüchtete.
Sie trifft sich mit ihm und erbittet, fast 50 Menschen - darunter viele Kinder - an Bord zu nehmen. So schwimmen die alle davon. :sailor: Auf einem Handelsschiff, dass für Passagiere nicht ausgerüstet ist....... :sailor:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Band 4 - Angelique die Rebellin
BeitragVerfasst: 05 Jan 2017, 23:03 
Offline
Administrator
Administrator

Registriert: 10 Jun 2014, 21:05
Beiträge: 252
Angelique kämpft gegen die Willkür und Ungerechtigkeit, die ihr eigenes Leben und das Poitou, die geheimnisvolle Landschaft ihrer Kindheit, bedrohen: mit unerschrockenem Herzen stellt sie sich aufopfernd vor ihre bedrängten Landsleute.

Zitat des Monats:

Unter den Regimentern, die der König 1673 ins Poitou entsandte, befanden sich das 1. Regiment der Auvergne, befehligt von Monsieur de Riom, und fünf der ruhmreichsten Kompanien aus den Ardennen. Der König hatte von der abergläubischen Furcht der Soldaten vor den heimtückischen Fallen der Wildnis des Poitou gehört. Diejenigen, die er nun schickte, Söhne der Wälder der Auvergne und der Ardennen, waren seit ihrer Kindheit an die unheilkündende Dämmerung unter den Bäumen, an Wildschweine, Wölfe und Felsen gewöhnt und verstanden es, unsichtbaren Fährten zu folgen. Ihre Väter waren Holzschuhmacher, Holzfäller oder Kohlenbrenner. (...) Der König hatte gesagt: Vor dem Frühling. Der Winter würde den Krieg diesmal nicht zum Stillstand bringen.


Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de